Beschreibung

Diese Krawatte besteht aus einer Wolle-Seide-Leinen-Mischung aus dem Portofino-VII-Bunch von Huddersfield Fine Worsteds. Die Kombination aus hellem marineblauen Grund und rotem Karo macht diese Krawatte zu einem vielseitigen Sommer-Basic. Die melierte Struktur des Stoffes verleiht ihm sehr viel Farbtiefe und macht diese Krawatte ideal, um einen klassischen Anzug informeller zu kombinieren.

Kombinieren Sie diese Krawatte mit einem weißen Hemd, einem grauen Anzug und dunkelbraunen Rauleder Captoe Oxfords für einen klassischen Look oder gewagt(er) mit einem weißen Hemd mit grauen Bengal-Streifen, einem tabakbraunen Leinenanzug und Snuff Suede Pennyloafern.
Für Einstecktücher empfehlen wir ein weißes Leinentuch oder ein crèmefarbenes Seidentuch.

Huddersfield Fine Worsteds ist ein international renommierter Stoffhersteller aus dem westlichen Yorkshire mit einem Erfahrungsschatz von über 700 Jahren. Sein Sortiment umfasst die berühmten Hardy Minnis Flanell und Fresco Tücher.

Unsere Krawatten werden in einer kleinen Manufaktur in Como, Italien vom Schneiden des Stoffes bis zum Nähen der Riegelnaht ausschließlich in Handarbeit hergestellt. Dieses Familienunternehmen existiert seit mehr als einem halben Jahrhundert und hat bereits für eine Reihe bekannter Marken gearbeitet.
Jede Krawatte ist dreifach gefaltet und wird mit handrollierten Säumen sowie einer hauchdünnen Einlage aus reiner Wolle verarbeitet.

Die klassische Krawatte ist zwischen 8 cm (3,15 “) und 9 cm (3,5”) breit. Wir empfehlen 8 cm Breite für jeden, der Größe 46, 90, 23 (36 S / R / L) oder kleiner trägt. Wenn Sie eine 50, 98, 25 (40 S / R / L) oder größer tragen, sollten Sie 9 cm Breite wählen. Tragen Sie 48, 94 oder 24 (38 S / R / L), haben Sie die Qual der Wahl. Wir empfehlen keine Krawatten, die schmaler als 8 cm sind, da sie die Fähigkeit einschränken, einen ästhetischen Knoten mit Dimple zu binden.
Gewöhnlich messen Krawatten von 145 cm (57 “) bis 150 cm (59”) Länge. Viele Männer brauchen jedoch längere oder kürzere Größen. Die Länge der Krawatte wird nicht nur durch die Größe des Trägers, sondern auch durch den Umfang seines Halses bestimmt. Um Ihre benötigte Länge zu bestimmen, messen Sie eine Ihrer vorhandenen Krawatten von Spitze zu Spitze. Binden Sie die Krawatte, bis die breite Spitze die richtige Länge hat und direkt am Hosenbund endet. Messen Sie nun den Abstand von der schmalen Krawattenspitze zum Hosenbund und addieren oder subtrahieren Sie diesen von der Gesamtlänge Ihrer Krawatte. Wir bieten vier verschiedene Längen von 140 cm (55 “) bis 160 cm (63”) an.